Hier finden Sie uns:

Baumschule Mayer GbR

Mühläcker 12

97990 Weikersheim-

Elpersheim

Tel.: +49 7934 991100

 

info@baumschule-mayer.de

Sie sind Besucher

seit dem 2. März 2005

Öffnungszeiten

1. März bis 31. Mai und 15. Sept. bis 30. Nov. (Hauptpflanzzeiten)

Montag-Freitag 9-12 Uhr und 13-18 Uhr

(ab Nov. bis Einbruch der Dunkelheit)

Samstag .......8.30-14 Uhr

1. Juni bis 15. September

wie oben, jedoch

Mittwoch .........9-12 Uhr

Samstag ..........9-12 Uhr

1. Dezember bis 1. März

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9-11 Uhr und 15-17 Uhr

Mittwoch .........9-11 Uhr

Samstag ..........9-12 Uhr

 

Bei Dauerfrost (Boden gefroren) bleibt der Verkauf geschlossen.

 

Betriebsferien: Weihnachten bis Dreikönig,  2. Augusthälfte

Immergrüne Zwergsträucher (<0,8 m)

Die buntlaubigen Sorten der Kriechspindel (Euonymus fortunei) lassen sich sehr vielseitig verwenden

Diese kleine Gruppe umfaßt einige Pflanzen, die sich besonders für absonnige oder halbschattige Beete und Rabatten, Eingangsbereiche oder in Gebäudenähe eignen. Einge können auch in Gruppenpflanzung als Vor- oder Unterpflanzung größerer Gehölze genutzt werden oder auch für absonnige Gräber, sowie im Mobilen Grün für Pflanzgefäße und Tröge.

Flach kriechende Arten von Cotoneaster, Efeu, Lonicera oder Immergrün finden Sie unter der Rubrik 'Bodendecker'.

Übersicht immergrüne Zwergsträucher (<0,8 m)

 

Name botanisch

Name deutsch

Höhe

Blüte

Zeit

Berberis buxifolia ‚Nana’

Buchsbaumblättrige Zwerg-Berberitze

0,5 m

orange-gelb

Mai

Erica carnea

Schneeheide i.S.

0,15-0,35 m

weiß, rosa, rot

Feb.-Mai

Euonmyus fortunei ‚Emerald Gaiety’

Weißbunte Kriechspindel

0,3-0,6 m

-

-.

Euonmyus fortunei ‚Emerald Gold’

Gelbbunte Kriechspindel

0,3-0,6 m

-

-.

Euonmyus fortunei ‚Sunspot’

Gelbgefleckte Kriechspindel

0,3-0,4 m

-

-.

Mahonia aquifolium ‘Apollo’

Zwerg-Mahonie

0,6-0,8

gelb

April-Mai

Rhododendron impeditum ‚Moerheimii’

Kissen-Rhododendron (K-)

0,4 m

lilablau

Apr.-Mai

Rhododendron repens ‚Scalet Wonder’

Zwerg-Rhododendron (K-)

0,6 m

rot

Mai

Sarcococca hookeriana var. humilis

Niedrige Fleischbeere

0,5 m

weiß

Dez.-März

Viburnum davidii

Kissen-Schneeball

0,5-0,8 m

weiß

Mai

 

 

K- = kalkfeindlich,saurer Boden erforderlich

 

Ausführliche Sortenbeschreibungen mit Bildern zum Herunterladen

Buchsbaumblättrige Zwerg-Berberitze
berberis buxifolia nana.pdf
PDF-Dokument [564.2 KB]
Schnee-Heide
erica carnea.pdf
PDF-Dokument [659.0 KB]
Weißbunte Kriech-Spindel
euonymus fortunei emerald gaiety.pdf
PDF-Dokument [421.8 KB]
Gelbbunte Kriechspindel
euonymus fortunei emerald gold.pdf
PDF-Dokument [415.5 KB]
Gelbgefleckte Kriechspindel
euonymus fortunei sunspot.pdf
PDF-Dokument [302.1 KB]
Zwerg-Mahonie
mahonia aquifolium apollo.pdf
PDF-Dokument [518.0 KB]
Zwerg-Rhododendron
rhododendron repens scarlet wonder.pdf
PDF-Dokument [243.7 KB]
Niedrige Fleischbeere
sarcococca hookeriana var. humilis.pdf
PDF-Dokument [517.1 KB]
Kissen-Schneeball
viburnum davidii.pdf
PDF-Dokument [473.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baumschule Mayer