Hier finden Sie uns:

Baumschule Mayer GbR

Mühläcker 12

97990 Weikersheim-

Elpersheim

Tel.: +49 7934 991100

 

info@baumschule-mayer.de

Sie sind Besucher

seit dem 2. März 2005

Öffnungszeiten

1. März bis 31. Mai und 15. Sept. bis 30. Nov. (Hauptpflanzzeiten)

Montag-Freitag 9-12 Uhr und 13-18 Uhr

(ab Nov. bis Einbruch der Dunkelheit)

Samstag .......8.30-14 Uhr

1. Juni bis 15. September

wie oben, jedoch

Mittwoch .........9-12 Uhr

Samstag ..........9-12 Uhr

1. Dezember bis 1. März

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9-11 Uhr und 15-17 Uhr

Mittwoch .........9-11 Uhr

Samstag ..........9-12 Uhr

 

Bei Dauerfrost (Boden gefroren) bleibt der Verkauf geschlossen.

 

Betriebsferien: Weihnachten bis Dreikönig,  2. Augusthälfte

Nadelbäume groß (20-40 m)

Unsere heimische Fichte (Picea abies) am Naturstandort im Harz

Die größten aller Nadelbäume sind nur für große parkartige Gärten und Anlagen geeignet. Eindrucksvolle Baumgestalten von Tannen, Fichen, Kiefern, Zedern, Douglasien und Mammutbäumen beherrschen die Pflanzsituation.

Trotz seiner laubbaumähnlichen Blätter wird auch der sommergrüne Ginkgobaum in dieser Gruppe geführt, da er näher mit Nadelbäumen als mit Laubbäumen verwandt ist. Wegen seines langsamen Wuchs paßt er auch in mittelgroße Gärten.

Pflanzabstände je nach Sorte 8-10(-15) m, Platzbedarf 64-100(-225) m2.

Übersicht Nadelbäume groß (20-40 m)

 

Laub: so= sommergrün  

 

Name botanisch

Name deutsch

Höhe

Breite

Abies concolor

 Colorado-Tanne

 15-20(-25) m

 5-7(-9) m

Abies nordmanniana

 Nordmanns-Tanne

 25(-30) m

 7(-10) m

Calocedrus decurrens

 Weihrauchzeder

 15-25 m

 7(-10) m

Cedrus atlantica ‚Glauca’

 Blaue Atlas-Zeder

 10-25 m

 10-15 m

Cedrus libanii

 Libanon-Zeder

 20-25 m

 10-15 m

x Cupressocyparis leylandii

 Leyland-Zypresse

 15-20(-30) m

 3-6(-8) m

Ginkgo biloba

 Ginkgobaum (so)

 15-20(-30) m

 8-15 m

Larix decidua

 Europäische Lärche (so)

 20-35 m

 8-10(-15) m

Metasequoia glyptostroboides

 Chinesisches Rotholz (so)

 20-25 m

 7(-10) m

Picea abies

 Gemeine Fichte,Rot-F.

 30-50 m

 6-8(-12) m

Pinus nigra var. austriaca

 Schwarz-Kiefer

 20-25 m

 6-10(-12) m

Pinus wallichiana

 Tränen-Kiefer

 20(-25) m

 8-10 m

Pseudotsuga menziesii

 Douglasie

 30(-50) m

 8-10(-15) m

Sequoiadendron giganteum

 Mammutbaum

 30(-55) m

 8-15 m

Sequoia sempervirens

 Küstenmammutbaum

 30(-50) m

 8-10 m

Taxodium distichum

 Sumpfzypresse (so)

 20-30 m

 8-10(-12) m

 

 

Ausführliche Sortenbeschreibungen mit Bildern zum Herunterladen

Colorado-Tanne
Abies concolor.pdf
PDF-Dokument [570.6 KB]
Nordmanns-Tanne
Abies nordmanniana.pdf
PDF-Dokument [583.6 KB]
Weihrauchzeder
Calocedrus decurrens.pdf
PDF-Dokument [565.2 KB]
Blaue Atlas-Zeder
Cedrus atlantica Glauca.pdf
PDF-Dokument [453.1 KB]
Libanon-Zeder
Cedrus libanii.pdf
PDF-Dokument [690.9 KB]
Leyland-Zypresse
Cupressocyparis X leylandii.pdf
PDF-Dokument [433.0 KB]
Ginkgobaum
Ginkgo biloba.pdf
PDF-Dokument [605.0 KB]
Europäische Lärche
Larix decidua.pdf
PDF-Dokument [739.7 KB]
Chinesisches Rotholz
Metasequoia glyptostroboides.pdf
PDF-Dokument [662.1 KB]
Gemeine Fichte, Rot-F.
Picea abies.pdf
PDF-Dokument [724.0 KB]
Schwarz-Kiefer
Pinus nigra.pdf
PDF-Dokument [732.8 KB]
Tränen-Kiefer
Pinus wallichiana.pdf
PDF-Dokument [648.9 KB]
Douglasie
Pseudotsuga menziesii.pdf
PDF-Dokument [467.3 KB]
Mammutbaum
Sequoiadendron giganteum.pdf
PDF-Dokument [662.1 KB]
Küstenmammutbaum
Sequoia sempervirens.pdf
PDF-Dokument [734.4 KB]
Sumpfzypresse
Taxodium distichum.pdf
PDF-Dokument [442.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baumschule Mayer